24 Juli 2007

Kurz und kräftig ...

... ist eine dicke Untertreibung, wenn man den Regen beschreibt, der heute um die Mittagszeit über der Landeshauptstadt Kiel herniederging.



Na gut, kurz ja. Aber kräftig? Nein, das war schon mehr als kräftig was da runterkam! Denn es regnete nicht Bindfäden, sondern eher dicke Seile, und das in Form eines Sturzregens vermischt noch mit Schnee bei einer Außentemperatur von etwa 15 Grad!

Ein tolles Schauspiel!

Keine Kommentare: