18 Januar 2007

Ich dachte ...

... schon, ich hätte das zweite Gesicht, doch hab ich mich ein wenig verdacht, denn unsere Waschmaschine hatte sich nicht nach vier, sondern schon nach drei Tagen verabschiedet.

Das durfte sie auch, eine Constructa, die es immerhin 19 Jahre ohne jedwede Reparatur brav gemacht hat.

Die neue Waschmaschine, ein Toplader von Miele, das Modell SOFTTRONIC W 254, ist heute geliefert worden und absolviert gerade einen Probelauf.

Die Lebensdauer von Miele-Geräten ist bekanntlich legendär, und wenn man der Firma Miele glauben darf, soll uns die neue Maschine die nächsten 50 Jahre mit einwandfreier Funktion erfreuen.

Gut, im Januar 2057 werde ich dann über unsere Erfahrungen berichten.

Keine Kommentare: