25 Dezember 2006

Na dann, alles Gute!


Weihnachtszeit, man hört mal wieder voneinander und dabei fällt allmählich auf, dass zunehmend Krankenberichte als Neuigkeiten ausgetauscht werden.
Da geht es nicht um so banale Geschichten wie grippale Infekte oder Erkältungen mit kratzenden Hälsen und laufenden Nasen, sondern um Nierensteine, Stents, Herzrythmusstörungen, Bandscheibenvorfälle, Rheuma und Ähnliches.

Na dann, alles Gute, und lasst am nächsten Weihnachten mal wieder von Euch hören!

1 Kommentar:

Lothar hat gesagt…

In Verbindung mit dem Foto fällt mir dazu nur ein: Guten Appetit! Lasst es euch schmecken - die Reue folgt auf dem Fuße!