17 Oktober 2006

Die Idee


Ole Koch, unsere allseits geschätzte, kompetente, engagierte, zuverlässige, mit einem freundlichen Naturell ausgestattete, vor, hinter und auf der Bühne als Allroundtalent bekannte, als junger Hase nicht mehr wegzudenkende Stütze des Vereins, setzt mit einer tollen Idee womöglich einen Meilenstein in der Geschichte des spectaculum-blogs, und zwar besteht diese darin, dass in dem Blog z.B. einzelne Mitwirkende der Theaterproduktionen vorgestellt werden.

Die Idee ist grandios, durch mich aber leider nicht zu realisieren, da ich logischerweise an dem jeweiligen Ensemble nicht nahe genug dran bin, bzw. dran sein kann.

All das hat mich nun auf eine andere Idee gebracht, nämlich auf die Idee eines Blogs, bei dem die Aktiven und Ehemaligen nicht nur Beiträge des spectaculum-blogs konsumieren und kommentieren, sondern auch selber als Autoren von Beiträgen agieren!!!

Ihr Freunde des Musiktheaters, offenbart Euer literarisches Talent und schüttet mich zu mit Beiträgen für das spectaculum-blog. Mein Dank, sowie Interesse, Respekt und Lob einer großen Fangemeinde wird Euer Lohn sein!

Blog-Master: Dietrich Köhrsen
E-Mail: DKoehrsen@t-online.de

Keine Kommentare: