03 September 2006

Was zu erwarten war

ist eingetreten, denn statt sich zur gestellten Frage zu äußern, wird am Layout des Blog rumgenörgelt, zu viel schwarz (ich finde schwarz g..l), andere Vorlage (finde ich alle mäßig bis schlecht), das spectaculum-logo (hab ich auch schon dran gedacht, muß bloß noch wissen wies geht), sonst scheint aber alles suuper zu sein.
Mal sehn, was da sonst noch so kommt!

Kommentare:

Lothar hat gesagt…

Hallo Didi,
dann will ich mal versuchen, deinen Blog mit Informationen zuzuschütten.
Leider fällt mir gerade nicht ein, oder doch: Morgen sehen wir uns ja! Das ist schon mal eine Meldung wert.
Die aktuelle Spectaculum-Crew sitzt gerade gemütlich zusammen und hört Jack Johnson im Kaminzimmer.
Die jungen Leute schauen sich allerdings "Bad Boys 2" an und ich kann nicht verstehen, was daran interessant ist.
Immerhin haben wir gestern gemeinsam nach Feierabend "School of Rock" gesehen, das mochten wohl alle.
Grüße aus Dänemark.

Wenn du dahinter kommst, wie man das Layout anpassen kann, lass es mich wissen, mir ist schon lange danach, allerdings kann ich es (noch) nicht, bis auf den Austausch einzelner Grafiken.

Vielleicht bekommt Roland ja Lust, sich damit auseinanderzusetzen.

Dietrich hat gesagt…

Da muß ich doch mal meinen eigenen Beitrag kommentieren:
Layout hin, Layout her, ist doch relativ egal, hauptsächlich die Inhalte sind gut!
Und die sind es doch, oder?